< Fußball: Ergebnisse und Vorschau unserer JFG-Mannschaften
16.03.2022 13:13 Alter: 152 days

Fußball: Erste Mannschaft gewinnt zwei Tests gegen Wolfertschwenden und Steinheim

SG verliert Vorbereitungsspiel gegen Wombrechts.


Rückblick Vorbereitungsspiele:

TSV Legau – BSC Wolfertschwenden   3 : 0 (3 : 0)

 

Im kurzfristig angesetzten Testspiel gegen den BSC Wolfertschwenden (Kreisklasse Allgäu 1) gewann unsere erste Mannschaft am Mittwochabend auf dem Legauer Trainingsplatz verdient mit 3:0. Dabei sorgte die Abate-Elf bereits in der ersten Halbzeit für klare Verhältnisse. Marco Faller brachte unseren TSV früh mit 1:0 in Führung (6.) und Stefan Hörmann erhöhte mit einem direkt verwandelten Freistoß auf 2:0 (37.). Kurz vor dem Halbzeitpfiff war es erneut Marco Faller, der mit seinem zweiten Treffer auf 3:0 stellte (42.). In der zweiten Halbzeit intensivierten die Gäste ihre Offensivbemühungen, kamen aber nur selten zu gefährlichen Abschlüssen. Unsere Mannschaft blieb weiterhin spielbestimmend, verpasste es jedoch trotz guter Möglichkeiten weitere Treffer nachzulegen. So blieb es am Ende beim 3:0.

 

SV Steinheim – TSV Legau   2 : 4 (2 : 2)

Im vorletzten Vorbereitungsspiel besiegte die Abate-Elf den SV Steinheim (Kreisklasse) mit 4:2. In der Anfangsviertelstunde zeigte unsere Mannschaft eine gute Leistung und ging verdient mit 2:0 in Führung. Jochen Wölfel erzielte bereits nach fünf Minuten den Führungstreffer und Elias Huber verwertete eine Freistoßflanke zum zweiten Legauer Treffer (16.). Danach stellte die Mannschaft das Fußballspielen beinahe komplett ein und so kam die Heimelf noch vor der Halbzeit zum Ausgleich. In der zweiten Halbzeit konnte sich unsere Elf dann nochmal steigern und Elias Huber schoss unsere Mannschaft erneut in Führung (64.). Bei den Gastgebern ließen die Kräfte nun sichtlich nach und Stefan Hörmann erhöhte mit einem verwandelten Foulelfmeter noch auf 4:2 (78.). Ein verdienter Sieg für unser Team, aber gerade im spielerischen Bereich steht noch einiges an Arbeit bevor.

 

SG Wombrechts – SG Kimratshofen/Legau   4 : 1 (2 : 1)

Im Vorbereitungsspiel gegen die SG Wohmbrechts musste sich unsere SG mit 4:1 geschlagen geben. Nach einem 2:0-Rückstand konnte Tobias Rief kurz vor der Halbzeit nach einem schönen Angriff über die rechte Seite auf 2:1 verkürzen. Nach der Halbzeitpause war die Elf von Christian Müller und Martin Heinle zunächst spielbestimmend und hatte durch Max Steinle zwei sehenswerte Chancen zum Ausgleich, letztlich musste man jedoch nach zwei individuellen Fehlern noch zwei weitere Gegentore zum 4:1 hinnehmen. Leider verletzte sich unser Coach Paule kurz vor Schluss schwer am Knie. Paule, wir wünschen dir auf diesem Weg gute Besserung und hoffen, dich bald wieder auf dem Sportplatz zu sehen!


Vorschau:

Unsere U23 startet am kommenden Wochenende bereits in die Punkterunde und gastiert beim TSV Buchenberg. Unsere erste Mannschaft bestreitet ihr letztes Testspiel in Buchloe.

 

Sa., 19.03. 14:00 Uhr: FC Buchloe – TSV Legau

So., 20.03. 15:00 Uhr: TSV Buchenberg – SG Kimratshofen/Legau U23