< Fußball: Sportnews-Ausgabe zum Heimspiel gegen den SV Mauerstetten ist online
16.08.2019 09:08 Alter: 32 days

Fußball: Klare Niederlage im Derby gegen Lautrach-Illerbeuren

Abate-Elf unterliegt nach schlechter zweiter Halbzeit mit 0:4.


Kreisliga Allgäu Mitte: TSV Lautrach-Illerbeuren – TSV Legau   4 : 0 (1 : 0)

 

Wenn der Torhüter der mit Abstand beste Spieler auf Seiten der Legauer ist, sagt das schon sehr viel über die Leistung unserer Mannschaft, speziell in der zweiten Halbzeit, aus. Im ersten Abschnitt war die Abate-Elf die aktivere Mannschaft und erspielte sich die ein oder andere gute Möglichkeit, die leider nicht genutzt werden konnte. Die Gastgeber konnten Offensiv nur mit Standardsituationen für etwas Gefahr sorgen. So auch nach 37 Minuten, als Benjamin Kraus die beste Chance für die Heimelf vergab, als er einen strittigen Handelfmeter über das Tor setzte. Kurz vor der Halbzeitpause musste unsere Mannschaft dennoch den Rückstand hinnehmen, als ein abgefälschter Distanzschuss von Marcel Thieme unhaltbar im Tor landete. Im zweiten Abschnitt waren nur wenige Minuten gespielt, als der Schiedsrichter erneut auf Strafstoß für die Lautracher entschied. Aber auch den zweiten Elfmeter konnte die Heimelf nicht nutzen, da Julian Waizenegger den Schuss von Manuel Fischer bravourös parierte. Eigentlich sollte ein solches Erfolgserlebnis nochmal Aufschwung geben, an diesem Nachmittag war davon jedoch leider nichts zu sehen. Zu viele Ungenauigkeiten im Passspiel verhinderten, dass die Lautracher Defensive nochmal ernsthaft in Bedrängnis gebracht werden konnte. Knapp 20 Minuten vor Ende der Partie fiel dann bereits die Entscheidung zugunsten der Gastgeber, als Tobias Köhl einen Konter zum 2:0 verwertete. Zehn Minuten später konnte sich erneut Julian Waizenegger mit einem gehaltenen Foulelfmeter auszeichnen, leider musste er sich jedoch im Nachschuss geschlagen geben. Für das 4:0 sorgte Alexander Bischof, der wiederum per Strafstoß für den Endstand sorgte. Mund abwischen, weiter machen!

 

Vorschau:

So., 18.08. 13:00 Uhr: TSV Legau II – SV Dickenreishausen II

So., 18.08. 15:00 Uhr: TSV Legau – SV Mauerstetten