< Fußball: Erste Mannschaft verliert Test gegen Bad Grönenbach
04.08.2021 15:14 Alter: 85 days

Fußball: Erste Mannschaft tankt Selbstvertrauen vor dem Saisonstart

Alle drei Mannschaften starten am Wochenende in die neue Saison.


Rückblick Vorbereitung: SG Sontheim/Westerheim – TSV Legau   1 : 4 (1 : 2)

Am Freitagabend trat unsere Mannschaft zum Testspiel bei der Kreisklassen-Spielgemeinschaft aus Sontheim und Westerheim an. Von Beginn an übernahm die Abate-Elf zwar das Spielgeschehen, zeigte aber allgemein eine durchwachsene Leistung. Durch viele Ballverluste im Spielaufbau und zu wenig Aggressivität in den Zweikämpfen wurden die Gastgeber immer wieder zu Kontern eingeladen. Einen davon nutzte die Heimelf zum Führungstreffer. Durch Tore von Marco Faller und Max Steinle konnte die Partie aber noch vor der Halbzeit gedreht werden. Direkt nach Wiederanpfiff erhöhte Elias Huber auf 3:1. In der Folge blieb unser TSV am Drücker und spätestens nach der gelb-roten Karte für einen gegnerischen Spieler beschränkte sich der Gastgeber nur noch auf die Defensive. Den Schlusspunkt setzte Stefan Hörmann, der einen Foulelfmeter zum 4:1-Endstand sorgte.

Rückblick Vorbereitung: TSV Legau – DJK SV Ost Memmingen   3 : 2 (2 : 2)

Im zweiten Vorbereitungsspiel am vergangenen Wochenende sollte unsere Mannschaft eigentlich auf den SV Steinheim treffen. Diese mussten die Partie aufgrund Spielermangel jedoch kurzfristig absagen. Trainer Salvo Abate konnte aber mit der DJK SV Ost Memmingen für einen starken Ersatzgegner sorgen. Gegen die spielstarken Gäste zeigte sich unsere Elf im Vergleich zum Freitagsspiel stark verbessert. Durch aggressives Zweikampfverhalten und hohe Laufbereitschaft ließ man den Gegner schon gar nicht in ihr gefährliches Kombinationsspiel kommen. Umso unglücklicher, dass die Gäste durch einen abgefälschten Schuss dennoch in Führung gehen konnten. Durch Tore von Elias Huber und Jochen Wölfel konnte das Spiel aber noch in der ersten Halbzeit gedreht werden. Leider musste vor dem Seitenwechsel noch der zweite Gegentreffer hingenommen werden. Ein Volleyschuss aus 20 Metern schlug unhaltbar im langen Eck ein. Auch in der zweiten Hälfte gelang es unserer Mannschaft mit viel Einsatz, die Gäste weitestgehend vom eigenen Tor fernzuhalten und auch in der Offensive immer wieder für Gefahr zu sorgen. Marco Faller war es dann, der in der Mitte der zweiten Halbzeit mit seinem Treffer für den 3:2-Endstand sorgte.

Rückblick Vorbereitung: SG Kimratshofen/Legau II (Ü23) – SV Böhen   1 : 3 (1 : 1)

Unsere Ü23 musste sich im Test gegen den SV Böhen (A-Klasse) mit 1:3 geschlagen geben. Die Heinle-Elf ging nach einer Viertelstunde durch einen Treffer von Dominik Köhler mit 1:0 in Führung, die Gäste konnten jedoch nach knapp einer halben Stunde Spielzeit ausgleichen. Im zweiten Abschnitt dauerte es bis zur 75. Minute, ehe die Böhener den nächsten Treffer erzielen konnten. Mit dem 1:3 ca. zehn Minuten vor dem Ende war die Partie dann entschieden.

Rückblick Vorbereitung: SG Kimratshofen/Legau (U23) – SG Wiedergeltingen/Amberg II   3 : 1 (1 : 0)

Im letzten Testspiel traf unsere U23 auf die Spielgemeinschaft SG Wiedergeltingen/Amberg II. Gegen den A-Klassisten konnte ein souveräner Sieg eingefahren werden. Durch zwei Treffer von Dominik Köhler und einen Treffer von Samuel Görlich ging unsere Mannschaft mit 3:0 in Führung. Das einzige Manko an diesem Tag war die nachlassende Konzentration in den letzten Spielminuten. Dadurch konnten die Gäste mit einer ihrer wenigen Chancen noch den unnötigen Anschlusstreffer erzielen.

Vorschau:

Nach acht Monaten Corona-Zwangspause und fünfwöchiger Vorbereitung ist es dieses Wochenende endlich wieder so weit. Alle drei Mannschaften starten in die neue Punktspielsaison:

Sa., 07.08. 15:30 Uhr: SV Kempten Halde Oberwang – SG Kimratshofen/Legau (U23)

So., 08.08. 13:00 Uhr: TSV Kammlach II - SG Kimratshofen/Legau (Ü23)

So., 08.08. 15:00 Uhr: FC Türksport Kempten – TSV Legau

Trotz der Auswärtsspiele hoffen unsere Mannschaften dabei auf zahlreiche Unterstützung!