< Fußball: TSV Legau gewinnt Mitron-Cup 2021
28.07.2021 17:50 Alter: 58 days

Fußball: Erste Mannschaft verliert Test gegen Bad Grönenbach

Auch Ü23 kassiert Niederlage gegen den SV Amendingen.


Rückblick Vorbereitung: TSV Legau – TV Bad Grönenbach   0 : 4 (0 : 4)

Gegen den ambitionierten Bezirksligisten aus Grönenbach setzte es eine deutliche Heimniederlage. Nach einem guten Start in den ersten 15 Minuten lud man die Gäste regelrecht zum Tore schießen ein und so stand es fünf Minuten später bereits 0:3. Während das erste Tor der Gäste aus einem schönen Spielzug resultierte, verschuldete die Abate-Elf die beiden weiteren Treffer selbst. Zweimal ging man im eigenen Strafraum zu ungestüm zu Werke, zweimal entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter und zweimal hatte Torhüter Julian Waizenegger keine Chance. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erhöhten die Grönenbacher sogar noch auf 0:4. Im zweiten Durchgang sahen die Zuschauer dann eine komplett andere Partie. Durch hohe Laufarbeit und gutes Zweikampfverhalten hielt man den Gegner vom eigenen Tor fern und in der Offensive setzte man einige gute Akzente. Leider belohnte sich die Mannschaft nicht für ihre gute Leistung mit einem Treffer, Chancen hierzu waren auf jeden Fall vorhanden.

Rückblick Vorbereitung: SV Amendingen – SG Kimratshofen II / Legau III (Ü23)   2 : 0 (1 : 0)

Auch unsere Ü23 hatte kein erfolgreiches Wochenende. Gegen den SV Amendingen (A-Klasse Allgäu 1) musste sich die Heinle-Elf mit 2:0 geschlagen geben. Nach dem frühen Rückstand hielt unser Team die Partie lange Zeit offen, kurz vor Ende der Partie entschied die Heimelf dann aber durch einen weiteren Treffer das Spiel.

Vorschau:

Fr., 30.07. 19:00 Uhr: SG Sontheim/Westerheim – TSV Legau (in Westerheim)

Sa., 31.07. 15:00 Uhr: SG Kimratshofen/Legau (U23) – SG Wiedergeltingen/Amberg II (in Kimratshofen)

So., 01.08. 17:00 Uhr: TSV Legau – SV Steinheim (in Legau)