< Fußball: Qualifikation zur Unterallgäuer Hallenmeisterschaft
11.01.2017 19:51 Alter: 3 yrs

Fußball: Erfolgreiche Qualifikation zur Unterallgäuer Hallenmeisterschaft


Erfolgreiches Futsal-Turnier

Am vergangenen Sonntag sicherte sich unsere Mannschaft beim Qualifikationsturnier in Ottobeuren die Teilnahme zur Unterallgäuer Hallenmeisterschaft.

Nachdem Auftaktunentschieden gegen den SV Lachen (1:1) und der Niederlage gegen den Gastgeber TSV Ottobeuren (1:2) standen die Zeichen eher schlecht. Doch durch zwei Derbysiege gegen den TV Woringen (3:0) und im torreichsten Turnierspiel gegen den TSV Lautrach/Illerbeuren (4:3) war die Teilnahme am Endturnier bereits fix. Das letzte Spiel gegen den SV Böhen (0:0) war bedeutungslos. Das zweite Ticket zur Endrunde ging an den punktgleichen TSV Ottobeuren.

Im Tor spielte Julian Waizenegger und auf dem Feld Mario Mösslang (3 Tore), Daniel Keller (3 Tore), Marco Faller (2 Tore), Robert Schwegele (1 Tor), Thomas Schwarz, Stefan Hörmann und Markus Willburger.

Die Unterallgäuer Hallenmeisterschaft findet am Sonntag, 22. Januar ab 14 Uhr in Hawangen statt.